Dienstag, 17. März 2015

Alte Koffer dank Koffermarkt wiederbelebt

Ich finde es so toll, dass die alten Koffer wieder auferstehen. Eigentlich hätte ich euch von der verwandelten Turnhalle auch ein Foto posten sollen.

Ringsherum standen Tische mit darauf liegenden Koffern, nett arrangiert und dahinter die Verkaufspersonen. Dieses Mädchen habe ich etwas verändert und die Haare gefärbt.

Es hatte auch ein Bewirtungs - Stand und in der Mitte der Halle standen alte Tische, Stühle, Liegestühle und Polstergruppen zum gemütlichen verweilen.






Alle Koffer - Inhalte bestanden aus selbst hergestellten Dingen und ich konnte mich nicht zurück halten und so leistete ich  mir ein nettes Armband aus farbigen Kaffeekapseln.

Mitze geht es auch wieder gut, am Schluss bekam sie noch Schüsslersalz und jetzt hat sie sich wieder gut erholt. 

Sie ersetzt mir am Morgen wieder meinen Wecker. 

Nur kommt sie immer etwas früher und hat wieder ihren normalen Appetit.

Macht auch nichts, so habe ich genug Zeit, um mich auf eine Sitzung die ich am Vormittag habe, noch optimal vorzubereiten. 



Kommentare:

  1. Hallo,
    Koffermärkte finde ich toll, gibt es in Winti auch....Ich würde oft am liebsten den Koffer mitnehmen.....;-)
    Ich wünsche Dir noch eine schöne Woche, Ophelia

    AntwortenLöschen
  2. Für mich war das der erste Koffermarkt und hat mich jetzt auf den Geschmack gebracht, ich wünsche dir eine schöne Woche,
    Ursula

    AntwortenLöschen

Schreibt eure Meinung!