Sonntag, 22. Februar 2015

Wie das Leben so spielt !



Meine Schwester ist dann am Freitag Abend gekommen und wir erlebten einen superschönen Abend unter Freundinnen. 

Wir erzählten einander spannende Geschichten und schwelgten in Erinnerungen. 

Samstag Morgen holte uns die Realität ein: 

Ein Anruf aus dem Heim. 

Mutter ist in der Nacht hingefallen und sei jetzt zu schwach, um auf den Beinen zu sein.  Das Beste sei eine Hospitalisierung. 

Dank guter Organisation kam sie mit der Ambulanz zügig ins Spital, wo sie jetzt bestens betreut wird. 

Allem Anschein nach hatte sie ein kleiner Herzinfarkt. 

Nun wird es sich zeigen, wie es weitergeht....

Nach ein paar Tagen schönem Wetter, legte sich in der Nacht auf alles wieder eine Schicht Schnee. 

Ich sah das schon am Morgen früh, weil mich die Mitze katzengerecht und penetrant aufweckte. 


Kommentare:

  1. Hallo Ursula!
    Bei uns hat es auch wieder geschneit, aber nicht viel und jetzt scheint die Sonne und die weiße Pracht schmilzt...
    Genau das richtige Wetter für den Faschings-Umzug heute Nachmittag :-)
    Deiner Mutter wünsche ich gute Besserung!
    Liebe Grüße, Ophelia

    AntwortenLöschen

Schreibt eure Meinung!